Sie sind hier

Programm
RheinWelle Aktuell
Programmankündigungen
Programmankündigungen

High Noon am Ostermontag

14/04/17 17:52 Uhr

Am Ostermontag macht “Hibbe unn dribbe“ mal Pause. Dafür gestaltet Frank Helmut Haxel von 12 bis 14 Uhr eine Sonderausgabe von “High Noon“ zum Feiertage, mit einer Themenpalette von lokal bis überregional, einigen Gedichtrezitationen und einer Musikauswahl von leichter Klassik bis Chanson.

Chris&Taylor im Sunset

14/04/17 17:49 Uhr

Moderatorin Melanie Kerstan hat am Samstag, 15. April 2017 ein besonderes Ostergeschenk für alle RheinWelle Hörer: Das Duo Chris&Taylor wird live ab 18 Uhr zu Gast im "Sunset" sein und das neue Album vorstellen. Frohe Ostern!

Peace Brigades International zu Gast bei bei amnesty international

07/04/17 19:39 Uhr

Die Redaktion von amnesty international hat am Samstag, 15. April 2017, 17 Uhr Katharina Möbs-Pizarro zu Gast, eine Vertreterin von pbi Deutschland, den „Peace Brigades International“. pbi ist ebenso wie Amnesty eine nichtstaatliche internationale Menschenrechtsorganisation. Ihre Mitarbeiter arbeiten in unbewaffneten Freiwilligenteams, um bedrohte MenschenrechtsverteidigerInnen in Konfliktregionen zu begleiten. So tragen sie zu deren Schutz bei. Katharina Möbs-Pizarro war über ein Jahr in Kolumbien und berichtet über die aktuelle Situation dort.

High Noon in der Karwoche

07/04/17 19:36 Uhr

- Montag, 10. April 2017: Dr. Philipp Salamon-Menger, Direktor der Volkshochschule Wiesbaden sowie Ulrich Bahnsen, ZEIT-Redakteur mit der Buchvorstellung "Was unser Blut über unsere Zukunft erzählt".
- Dienstag, 11. April 2017: Katja Wiese, Naturefund e.V. sowie Schauspielerin Sarah Tkotsch.
- Mittwoch, 12. April: Dirk DankertPressesprecher der Agentur für Arbeit sowie Christian Diers FDP Fraktionsvorsitzender Rathaus Wiesbaden.
- Donnerstag, 13. April 2017: Dr. Gerd Reuther mit der Buchvorstellung "Der betrogene Patient" sowie Herwig Hacker, Weingut Wegeler.
- Freitag, 14. April 2017: Hans Dieter Schreb, RRW92,5-Berlin Korrespondent sowie die Stadtdekane Dr. Martin Menke und Klaus Nebel.

Frank Brabant in der Blauen Stunde

07/04/17 19:34 Uhr

Der renommierte Kunstsammler Frank Brabant betrieb ab 1968 zwei Jahrzehnte lang den Nachtclub ‘Pussycat’. Das Schwulenlokal wurde zu einer Institution des Wiesbadener Nachtlebens und hat sich einen legendären Ruf erworben. In der "Blauen Stunde" bei Jutta Szostak erzählt Frank Brabant von seinen Erlebnissen und Erfahrungen in diesen Jahren – ein Stück Kultur- und Zeitgeschichte dieser Stadt. Zu hören am Montag, 10. April 2017 um 18 Uhr.

Displaying results 11 to 15 out of 569

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >