Sie sind hier

Start

Frisch gestreamt ist voll gehört


Da unser Stream neu installiert werden musste, funktionieren die Buttons nicht mehr ... Aber Ihr könnt uns trotzdem über Indernett empfangen =>


hier entlang geht es zu Shoutcast


oder


da lang geht es zum Icecast-Stream


oder


weiter zum Windohs-Plärrer




Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme


Wir sind ein offenes Haus ... mit Publikumsverkehr ... insofern, dass unsere Sendenden zu einem Großteil ihre Sendungen mit Gästen/ Interviewpartnern bestreiten. Daher sind wir auf die gegenseitige Rücksichtnahme untereinander angewiesen und darauf, ein Mindestmaß an Vorsicht walten zu lassen.


Aus diesem Grund gilt bei uns die Maskenpflicht (FFP2-Maske).


Wer allerdings aus medizinischen Gründen von dieser Notwendigkeit ausgenommen ist, bedarf eines gültigen ärztlichen Attests, das uns vorab - vor einem Besuch unserer Räumlichkeiten -, in schriftlicher Form per eMail an "vorstand@radio-rheinwelle.de" eingereicht werden muss.




So machen wir Radio

So machen wir Radio

Ein kleiner Streifzug durch unseren Radioalltag. So gestalten wir unser Programm. mehr

Mitmachen und selbst moderieren

Radio machen heißt Meinung bilden!

Rundfunk zu machen, heißt Meinungsbildung! Bei Radio Rheinwelle können Sie dabei sein. mehr

So können Sie unsere Arbeit unterstützen

© http://www.pixelio.de/

Als aktives oder passives Mitglied oder als Freund und Förderer. mehr