Sie sind hier

Nachrichten

14.08.21 16:10 Alter: 112 days

Junitage – ein Schreibprojekt im Lockdown

Am Freitag,20.8, wird auf unserem Weißen Fleck zwischen 15 und 16 Uhr das Schreibprojekt von Brigitte Zander und Klaus Werner vorgestellt. "Anna ist Biologin am Ozeanum in Stralsund. Durch einen Raser auf der Autobahn wird sie aus ihrem Gleichgewicht gerissen. Dies ist aber auch der Beginn einer Freundschaft mit Kasper, ihrem Kollegen." Grit Schade moderiert die Sendung, die im Lockdown ihren Ursprung hat, als sich die beiden, Zander und Werner, täglich 1-2 Seiten zuschicken. Sie schreiben getrennt und doch gemeinsam. Ohne zu wissen, wie sich die Geschichte entwickeln wird