Sie sind hier

Nachrichten

14.03.21 13:39 Alter: 192 days

"Frau + Bau"

Im Nachklang zum Internationalen Frauentag im März widmet sich Jutta Szostak am Montag, 15. März, einem ungewöhnlichen Thema: ‚Frau + Bau‘. Erst seit etwa 100 Jahren dürfen Frauen als Architektinnen arbeiten. Aber schon seit Jahrtausenden ließen sie als Auftraggeberinnen Gebäude erbauen, die ihre Absichten und gesellschaftliche Positionen sichtbar machen. Ab 18 Uhr berichtet der Kunsthistoriker Meinrad von Engelberg in der Blauen Stunde über die Ausstellung "Frauen lassen bauen" und stellt zudem erfolgreiche Architektinnen des letzten Jahrhunderts vor