Sie sind hier

Nachrichten

04.06.21 13:17 Alter: 183 days

Der gute Bulle in der Blauen Stunde

In der Blauen Stunde auf Radio Rheinwelle 92,5 spricht Lars Becker über die großen Gefühle in seinen Krimis. Es geht um die Zusammenarbeit mit seinem Hauptdarsteller Armin Rohde in Beckers Festivalbeitrag "Der gute Bulle" zum Deutschen Fernsehkrimi-Wettbewerb. Darüber hinaus geht es am Montag, 7. Juni (18 bis 19 Uhr) um Diversität - schon lange selbstverständlich für den Regisseur, der jahrzehntelang in Hamburg St. Pauli gelebt hat. Außerdem zieht die Leiterin des 17. Deutschen Fernsehkrimis, Cathrin Ehrlich, in der Sendung von Jutta Szostak eine Bilanz des ersten Online-Fernsehkrimi-Festivals und nimmt Stellung zu Fragen nach Tabus und Gewalt in Fernsehkrimis