Sie sind hier

Nachrichten

21.01.22 14:22 Alter: 117 days

Sondersendung zu Ehren von Annette von Droste-Hülshoff

Die Dichterin Annette von Droste-Hülshoff wurde am 10.1.1797 auf Burg Hülshoff bei Münster geboren. Das Familienleben wird aus Sicht der Schwester Jenny geschildert und das Ringen der Schwester Annette um Anerkennung als Dichterin. Erinnert wird daran, dass Annette auch als Komponistin tätig war. Sie vertonte viele Gedichte und schrieb Musikstücke. Die Lesung wird umrahnt von Gedichten und Liedern der Dichterin. Die Gestaltung der Lesung zum 225. Geburtsjahr von Annette von Droste-Hülshoff am kommenden Montag, 24.1. von 14 bis 15 Uhr, liegt in den Händen von Dr. Rita Rosen