Sie sind hier

Programm

Sendeankündigungen



Programmankündigungen

Norbi @orbi borgt sich einen Whisky

21/07/22 18:45 Uhr

Norbi@orbi alias Norbert Haller bringt am Montag, den 25.07, im Dichterviertel 18.00-19.00 Uhr, von Lord Dunsany "Jorkens borgt sich einen Whisky" zu Gehör. Der irische Landedelschnarsch gilt als Erfinder des englischen Münchhausen, war aber auch Empathiebolzen.

Montreux-Feeling auf Radio RheinWelle 92,5

21/07/22 13:42 Uhr

Bei den JAZZLADIES am kommenden Samstag, 23.7., wird Rita Rosen von 13 - 15 Uhr das Montreux Jazz Festival in den Fokus rücken, bei dem Diana Ross ihren großen Auftritt hatte

40 Jahre im Dienst der Gesundheit

19/07/22 18:13 Uhr

Joska Fiedermutz , Heilpraktiker in Mainz, der beim Strutz' Talk über Erfahrungen und Behandlungsmethoden insbesondere der Vor-und Nachsorge von Krebserkrankungen mit Hilfe der Naturmedizin berichtet und das Spannungsfeld zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde mit Harald Strutz in seiner Sendung am Donnerstag, 21. Juli, von 17 bis 19 Uhr erörtert

Freiheit, Gleichheit und Aufklärung

11/07/22 14:43 Uhr

Auch das kommende "Magazin für Krise, Kraut und Rüben - Subline" steht ganz im Zeichen aufklärerischer Gedanken. Dieses Mal führen Horst Senger und Klaus Link Spannendes aus der Kulturanthropologie im Handgepäck. Es handelt sich um "The Dawn of Everything" und beinhaltet "Anfänge - Eine neue Geschichte der Menschheit", die der Kulturanthropologe David Graeber und der Anthropologe und Archäologe David Wengrow in zehn Jahre währender Recherche zusammentrugen und damit nun den Zweifel an der bisher als gültig betrachteten "notwendigen" Entwicklung menschlicher Gesellschaften säen und nähren. Denn diese in der Aufklärung herausgebildete Anschauung, was Freiheit und Gleichheit in der Gesellschaft bedeuten, fußen auf Reiseberichten und Erzählungen der Kolonisatoren von ihren Eroberungszügen. Abgerundet wird diese aufklärerische Maßnahme am kommenden Mittwoch, den 13. Juli, von 17 bis 19 Uhr durch handverlesene Musik

Marcello - Eine Legende wird 80

30/06/22 16:53 Uhr

Vom jungen 'Gastarbeiter' zum erfolgreichen Gastwirt: Die Geschichte von Marcello Caldori aus dem kleinen Ort Tavarnelle in der Toscana ist eine der geglückten Integration. Marcello erzählt Jutta Szostak in der Blauen Stunde aus seinem Leben und warum er mit Freunden den Kulturverein Amicizia gegründet hat. In seiner Trattoria traf sich ganz Wiesbaden. Kein Wunder, dass Marcello hier seine zweite Heimat fand. Die Sendung ist am Montag, 4. Juli, um 18 Uhr zu hören

Displaying results 16 to 20 out of 308

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >