Sie sind hier

Programm

Sendeankündigungen



Programmankündigungen

Blick aus einem glücklichen Morgen

15/01/21 13:54 Uhr

Linda Nißlbeck und Louisa Wolf stellen bei ihrem Rückblick aus dem Jahr 2040 auf die vorhergegangenen Jahrzehnte fest, dass es „...nicht selbstverständlich [ist], dass wir heute gemeinsam ein gutes, enkeltaugliches Leben führen können!“ Ihre virtuelle Ausstellung „Das Goldene Resonanzzeitalter“ steht im Mittelpunkt der aktuellen Folge von ausgeschlafen! Begleitet uns am Sonntag, 17.1. von 12 bis 14 Uhr beim Blick zurück aus einem glücklichen Morgen auf die Wege und Transformationen, die diese Zukunft möglich gemacht haben werden! Petra Mattes und Arno Sattler freuen sich auf Euch!

Jazz trifft Fado

07/01/21 15:47 Uhr

Regelmäßig auch im Neuen Jahr hören Sie die Jazzladies am gewohnten Platz, samstags von 13 bis 15 Uhr. Am 9.1. 2021 präsentiert Rita Rosen Wintersongs und Swingmusik. Als Special wird der neue portugisische FADO der Sängerin MARIZA zu Gehör gebracht

Leuchtende Stunden - Hör halt hin

20/12/20 19:03 Uhr

Am Mittwoch, 23.12., um 21 bis 23 Uhr heißt es hier wieder Hör halt hin! Markus Fleischers Gast: ist die wunderbare Singer-Songwriterin Claudia Fink a.k.a Lucid! Im #Lockdown und kurz vor normalen #xmas Lockdown freue ich mich auf klar leuchtende Musik und einige heitere Stunden für 2020!

Unverschämt zappafizierend

17/12/20 16:06 Uhr

Am Samstag, 19.12.2020 dürft Ihr Euch aus aktuellem Anlass seines am 21.12. bevorstehenden Geburtstags auf ein Musik-Spezial zu Frank Zappa bei Subline freuen. Auf vielfachen Wunsch von Klaus Link, genauer gesagt wegen seiner fortgesetzten Unnachgiebigkeit, was seine Mission der Zappafizierung der (Musik-)Welt anlangt, die oftmals die Grenzen des Erträglichen streift, träufelt Euch Horst Senger von 15 bis 17 Uhr auf ungewohntem Sendeplatz für das Magazin für Krise, Kraut und Rüben etwas unverschämt Gutes in die geneigten Gehörgänge: Musik vom Großmeister. Natürlich erfahrt Ihr auch einiges zu seiner Person & seinem Schaffen, jedoch nicht lähmend langweilig chronologisch, sondern schlagLICHTartig. Genug hoffentlich, um seinen schillernden Charakter im Musikgeschäft in damaliger Zeit zur Geltung zu bringen. Im Mittelpunkt aber, um es noch einmal zu betonen: seine Musik

Kulturpreis für Tarbut

10/12/20 14:27 Uhr

Alljährlich im Herbst ist Zeit für Jüdisches Lehrhaus - Zeit für Tarbut. Gerade ist die Veranstaltungsreihe der Jüdischen Gemeinde mit dem Kulturpreis der Landeshauptstadt Wiesbaden ausgezeichnet worden. Über Programme und Ideen berichtet Steve Landau, der Geschäftsführer der Jüdischen Gemeinde, am Montag, 14. Dezember um 18 Uhr bei Jutta Szostak in der Blauen Stunde. Weitere Themen sind: Sichtbarkeit des jüdischen Lebens und Präsenz der jüdischen Gemeinde in der Stadt

Displaying results 31 to 35 out of 214

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >