Sie sind hier

KontaktGästebuch
Gästebuch
Ihre Meinung zu Radio RheinWelle 92,5
Gästebuch
Liebe Besucher und Schreiber!

Lob und konstruktive Anregungen sind hier sehr willkommen. Wir behalten uns jedoch vor, Beiträge, die nicht der Netiquette entsprechen, auszublenden.
Anzeige: 1 - 5 von 83.
 

Harry Bobowski

Samstag, 20-01-18 12:43

Hallo Rheinwelle 92,5 ,
ich wünsche mir und Euch ein Gutes und ereignisreiches Jahr 2018.
Gesundheit allen festen und freien Radio Moderatoren und Mitarbeitern, so das ihr die 92 und mehr Jahre hinbekommt !

Euer Harry aus Wies -u. Walhalla-baden


 

Mike Steinbach

Donnerstag, 18-01-18 07:07

Danke für Stevie! Macht weiter so, bis auf die Technik......Haha. Gruß an Andreas Rolle. Ihr habt einen neuen Zuhörer gewonnen!
LG Mike Steinbach


 

Das Team von Radio RheinWelle 92,5

Samstag, 23-12-17 00:35


Der „Kundenservice“ freut sich sehr und dankt! :-)


 

Hakan Y

Freitag, 22-12-17 18:43

Hallo liebe Moderator/Mitarbeiter und Zuhörer der Radio-Rheinwelle,
es ist sehr erfrischend und schön Musik zu hören, was nicht in allen anderen Mainstream-Stationen zu hören sind. Dafür möchte ich euch danken. Vor allem was Jazz, Blues und Soul angeht, ist diese Station eine Goldgrube. Speziell möchte ich dem Herrn Wolfgang Kerl mit seiner Sendung "Black-A-Delic" danken, was genau diese "Lücke" schließt. Meine einzige "Kritik" könnte sein, dass leider die meisten Sendungen keine offiziellen Playlists auf der Webseite haben. Aber dafür kann man die lieben Mitarbeiter einfach kontaktieren und man bekommt eine Rückmeldung. 1A "Kundenservice" wenn man es so ausdrücken darf :).
Vielen, vielen Dank und ich wünsche weitere tolle Sendungen, frohe Weihnachten für die, die es feiern und viele Grüße.
Hakan Y.


 

Dov Benari

Freitag, 22-12-17 14:37

Liebe Rheinweller, von der Versammlung der Leibundmagenhörer als Stimmgabel gewählt, habe ich die ährenvolle Aufgabe übernommen, Euch für die Hörgenüsse in diesem Jubel-Jahr zu danken und Euch ein frohlockendes Jahresendzeitfest zu wünschen. Eure ergiebigste Hörerschaft in Wiesbade un Drummerum