Sie sind hier

Programm

Sendeankündigungen



Programmankündigungen

Hanf im Dichterviertel

16/08/22 10:01 Uhr

Nach der Freigabe von Hanf war es folgerichtig, dass sich norbi@orbi von den Literaturfreunden Dichterviertel dieser Suchtsparte nähert. Am 22. August liest Norbert Haller zwischen 18 und 19 Uhr aus Theophile Gautiers "Haschischklub" zwei Erzählungen

Ein Mann für die Wirtschaftsförderung

15/08/22 16:08 Uhr

Der Gast im Strutz’Talk am 18.8.22: Günther Jertz, ein Mann für die Wirtschaftsförderung in Rheinland Pfalz. Der gelernte Journalist ist seit Jahren als Geschäftsführer der Industrie und Handelskammer RheInland Pfalz verantwortlich für deren Aus-und Fortbildungsprogramme, sowie die direkte Unternehmensberatung. Die Auswirkungen der Pandemie, die Zukunft der Wirtschaftsförderung und die drohende Wirtschaftskrise sind unsere Themenschwerpunkte. 17-19 Uhr

Wiesbaden und das Wasser aus historischer Sicht

12/08/22 15:11 Uhr

Aus historischer Perspektive ist Wiesbaden nahe am Wasser gebaut. Aus diesem Grund hat sich Elisabeth Jost-Dahlhoffs für den Mittwoch, 24.8., Dr. Rolf Faber, als Interviewpartner geladen, um als Stadthistoriker zum Jahresthema Wasser zu referieren. Als weiteren Gast hat sie sich ins Büroradio den Ortsvorsteher von Frauenstein Harald Weber.von der SPD eingeladen

Freitagsrund im High Noon

12/08/22 14:58 Uhr

Zu Gast in der Freitagsrunde des High Noon am Freitag, 19. August, 12 bis 14 Uhr, Nadine Ruf, die stellver.tretende Fraktionsvorsitzende der SPD, wird über Aktuelles aus der Stadtverordnetenversammlung berichten. Und der grüne Ortsvorsteher von Rambach, Jürgen Nesselberger, wird Neuigkeiten aus dem idyllischen Vorort mitbringen

Endlich eröffnet: Die Walkmühle

28/07/22 14:15 Uhr

Ein Ort für Kulturvereine, Ateliers, Kreativ-Gewerbe: Die Walkmühle in Wiesbaden. Wie aus einer Industriebrache ein Kulturort geworden ist und wieviel Geduld und Beharrungsvermögen allen Beteiligten in diesem Prozess abverlangt wurde, erzählt Wulf Winckelmann vom Künstlerverein Walkmühle in der Blauen Stunde am 1. August, 18 bis 19 Uhr, bei Jutta Szostak. Außerdem wird Jürgen Strasser einen kleinen Ausblick auf die Wiesbadener Fototage 2022 wagen, in denen es um ‚Unruhige Zeiten‘ geht

Displaying results 1 to 5 out of 298

1

2

3

4

5

6

7

vor >