Sie sind hier

ProgrammSendungenMagazineKunst & Medizin

Kunst & Medizin

Das Zusammenspiel von Kunst und Medizin in einer Sendung.

Schon die Erkennungsmelodie dieser Sendung, die Arie des Arztes ‚Dulcamara’ aus Donizettis Oper ‚Der Liebestrank’, verweist auf die Gemeinsamkeiten zwischen Medizin und Kunst.

Medizin (von lateinisch ars medicinae, „ärztliche Kunst“ die „Heilkunde“) ist die Lehre von der Vorbeugung, Erkennung und Behandlung von Krankheiten und Verletzungen bei Menschen und Tieren.

Sie ist zwar eine praxisorientierte Erfahrungswissenschaft. Aber dahinter verbirgt die Kulturgeschichte eine große Zahl von unterschiedlichen medizinischen Lehrgebäuden, beginnend mit den Ärzteschulen im europäischen und asiatischen Altertum, bis hin zur modernen Vielfalt von wissenschaftlichen und alternativen Angeboten.

Der Wiesbadener Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, sowie gelernter Konditor, Dr. med. Dunkel, umreißt in dieser vierwöchigen Sendung die Gemeinsamkeiten von Medizin und Kunst. Literatur, Musik, Bildende Kunst und Medizin werden in ihrer kulturgeschichtlichen Dimension untersucht und in ihren vielfältigen Facetten dargestellt.

Dr. Dunkel verspricht, für Erleuchtung zu sorgen.

Sendezeit

donnerstags, 20 bis 22 Uhr, alle 4 Wochen